Private Pflege mit Niveau:

Selbstbestimmt zuhause leben - unabhängig vom Alter

Senioren, Hilfsbedürftige und Menschen mit Handicap möchten ihre Alltagsorganisation daheim selbst bewältigen. Wir leisten Unterstützung und Pflege, wo es nötig ist.

 

Wir haben unsere Wurzeln in Hamburg Rotherbaum, hier leben die Menschen, die unser Herz haben und denen unsere Alltagshelfer Unterstützung leisten.

Unsere Alltagshelfer bieten folgende Leistungen

Pflege zu Hause – weil selbstbestimmt leben Lebensqualität bedeutet

 

Es gibt viele Gründe für Betreuung und Pflege daheim – auch ohne dass es sich gleich um einen Pflegefall handelt.

Viele Senioren kommen im Prinzip in ihrem Zuhause ganz gut zurecht, brauchen aber im Einzelfall Betreuung oder Pflege.

Wir halten es für unangemessen, Menschen dann einfach aus ihrer vertrauten Umgebung zu reißen und in ein Pflegeheim zu überstellen. Deshalb ist uns wichtig, Pflege zu Hause und Betreuung daheim anzubieten – in der genau nötigen Abstufung.

 

Betreuung zuhause – so viel, wie gewünscht wird

 

Haushaltshilfe: Manchmal kommen wir im Prinzip gut zurecht, es sind nur die körperlich anstrengenden Tätigkeiten im Haushalt, die uns schwer fallen. Oder der Rücken kommt mit dem Bücken nicht mehr so zurecht. Für diese Fällen bieten wir Hilfe im Haushalt an, zum Beispiel Staubsaugen, Aufräumen, Wäsche waschen oder bügeln. Senioren können zu Hause wohnen bleiben und der Haushalt ist trotzdem piccobello.

 

Begleitung und  Besorgungen: Vielleicht möchte man Veranstaltungen nicht allein besuchen, sondern mit einer kultivierten, kulturell interessierten Begleitung. Oder man fühlt sich in Begleitung sicherer, für den Fall, dass etwas passiert. Wir begleiten Senioren zu Arztterminen, Veranstaltungen, Konzerten, ins Theater oder zu Fußballspielen – egal ob St. Pauli oder HSV.

 

Betreuung zu Hause: Wichtige Angebote gegen die Vereinsamung, die die Lebensqualität von allein lebenden Senioren stark beinträchtigen kann. Wir bieten angenehme, inspirierende Gesellschaft, für Unternehmungen nach Wunsch. In der Wohnung oder auch draußen, beispielsweise bei Spaziergängen.

 

Pflege zu Hause: Wir unterstützen daheim, zum Beispiel bei der Körperpflege, beim Anziehen, beim Transfer vom Bett zum Wohnraum oder bei der Nahrungsaufnahme.

 

Hier sind alle Abstufungen möglich, von sehr geringem Bedarf bis hin zur zur 24-Stunden-Pflege-zu-Hause.

 

In der ambulanten Pflege oder in der 24-Stunden-Pflege-Zuhause bieten wir abgestufte Pflegemodelle, die sich exakt an den konkreten Bedarf anpassen.

Wichtig ist uns bei der Pflege zu Hause, dass Menschen nicht aus ihrem vertrauten Lebensumfeld genommen werden und so den Kontakt zu wichtigen Bezugspersonen verlieren.

Ablauf der Buchung bei IsaCare24

Hotline support contact communication co

1.Buchungsanfrage stellen

Sie stellen eine Buchungsanfrage auf der Webseite oder auch per Telefon oder Mail.

2.Wir suchen Ihren Alltagshelfer

Wir suchen den geeigneten Alltagshelfer für Sie und machen Ihnen Vorschläge.

3.Kennenlernen Ihres Alltaghelfers

Erstes Treffen mit Ihrem Alltagshelfer und Sie können seine Hilfe in Anspruch nehmen.

Pflege zu Hause – Pflege mit Herz

 

Wir alle wünschen uns ein angenehmes Leben im Alter. Dazu gehört ein möglichst selbständiges Wohnen in der altvertrauten Umgebung. Ideal ist es, dort wo es nötig ist, eine verlässliche Betreuungskraft engagieren zu können, die im Haushalt unterstützt, bei alltäglichen Vorgängen begleitet und bei Bedarf pflegend tätig wird. Die einfach rundum verlässliche Hilfe im Alter leistet.

 

Der Plan ist, einen Aufenthalt im Pflegeheim weit hinauszuzögern oder bestmöglich zu vermeiden. Das ist – nach unserer langjährigen Erfahrung – die ideale Situation für Senioren und ihre Angehörigen.

 

Durch unser Konzept der abgestuften häuslichen Betreuung und Pflege – von der Kurzzeitpflege bis zur 24-Stunden-Pflege und Intensivpflege – setzen wir diesen Anspruch ideal um.


 

Eine individuelle Betreuungsform, die dem Menschen gerecht wird

 

Zuhause pflegen bedeutet, dem alten Menschen seine Würde maximal zu bewahren. In der eigenen Wohnung bleiben können, langjährige Nachbarschaften nicht aufgeben müssen, erhält das Leben lebenswert.

 

Das Wohnumfeld bleibt gleich, die vertrauten Wege zum Einkaufen sind erlebte Lebensqualität. Ebenso die Möglichkeit, einen schönen Spaziergang an der Alster zu machen.

 

Durch die engere Bindung zur Pflegekraft bei der Betreuung oder Pflege zu Hause entstehen oft neue Freundschaften, die das Leben bereichern und neuen Lebensmut geben.


 

Seriöse, legale Pflege mit Qualität

 

Pflege daheim ist eine Form der Pflege, die bei uns mindestens genauso zuverlässig und seriös abläuft, wie die Pflege in guten Pflegeheimen.

 

Die Pflegekraft, die wir Ihnen vermitteln, ist umfassend ausgebildet und verfügt über alle nötigen Nachweise und Qualifikationen nach deutschen Rechtsnormen. Das gilt für deutsche Pflegekräfte ebenso wie für Pflegekräfte aus Polen oder Osteuropa. Diese sind in ihrem Heimatland angemeldet, zahlen Steuern und Sozialversicherung und sind nach EU-Entsenderichtlinie tätig. Die A1-Bescheinigung liegt vor.


 

24-Stunden-Pflege zu Hause in Hamburg Rotherbaum

 

Wenn der Pflegebedarf größer wird, steht oft eine Heimunterbringung zur Diskussion. Nicht nur für Angehörige, auch für die zu pflegende Person würde das einen großen Schritt bedeuten, den man gern vermeidet.

 

Deshalb bieten wir eine 24-Stunden-Pflege im eigenen Zuhause, zum Beispiel im schönen Hamburg Rotherbaum – dem Hamburger Stadtteil, in dem wir schwerpunktmäßig tätig sind. Übereinstimmend berichten uns Angehörige, wie zufrieden sie mit dieser individuellen Betreuungsform sind.

 

Pflegebedürftige werden nicht „abgeschoben“, sondern bleiben in ihren vertrauten vier Wänden. Angehörige und Besucher unterliegen keinem Vorschriftenkatalog eines Pflegeheims, sondern besuchen ihre Lieben in wohnlicher, vertrauter Atmosphäre.


 

24-Stunden-Pflege zuhause bezahlbar gemacht

 

Lebensqualität lässt sich nicht in Geld ausdrücken. Umso wichtiger ist uns, eine individuelle, qualitativ hochwertige Pflege zu Hause zu bezahlbaren Konditionen anzubieten.

 

Familienangehörige und Freunde stecken oft im Zwiespalt. Sie würden sich gern selbst in der Pflege engagieren, ihnen fehlt aber die nötige Zeit und Kraft für eine angemessene Betreuung, da sie oft selbst vielfach beruflich und privat eingespannt sind. Nicht selten befinden sich die Familien unserer Pflegebedürftigen mitten in der sogenannten Rushhour des Lebens. Eine Heimunterbringung scheint da oft die einzige Option.

 

Viele denken, eine Pflege zu Hause wäre zu teuer. Doch das stimmt nicht.

 

Was konkret eine 24-Stunden-Pflege zu Hause kostet, hängt von den bei Ihnen gültigen Faktoren ab. Rechnen Sie im Normalfall mit ähnlichen Kosten wie bei der Unterbringung in einem guten Pflegeheim. 

 

In vielen Fällen können Sie je nach festgestelltem Pflegegrad mit finanzieller Unterstützung rechnen. Pflegeversicherung, Pflegekasse, Sozialversicherungsträger und Berufsgenossenschaften bieten Hilfen an. Gerne beraten wir Sie.



 

Sich das Pflegeheim ersparen, dank 24-Stunden-Pflege zuhause

 

Pflegeheime können eine gute Lösung sein, wenn Pflege zuhause nicht möglich sein sollte.

 

Doch wer die Wahl hat, entscheidet sich meist für die Pflege im gewohnten Umfeld, für die Seniorenbetreuung zuhause.

Aus vielen guten Gründen.

 

In der eigenen Wohnung fühlen wir uns rundum wohl. Sie gibt uns das geschützte Gefühl, das gerade im fortgeschrittenen Alter wichtig ist, wenn der Mensch merkt, wie ihm nach und nach Gestaltungsmöglichkeiten entgleiten.

 

Die meisten sozialen Kontakte hat man in der näheren Umgebung. Kurze Wege sind die wichtigste Voraussetzung für häufige Besuche und das Aufrechterhalten von Freundschaften und Bekanntschaften. Zudem bietet das eigene Wohnumfeld eine entspannte Atmosphäre, die eher zu Besuchen einlädt, als das oft geschäftsmäßige und manchmal desillusionierende Ambiente von Pflegeheimen.

 

Ältere Menschen neigen dazu, Veränderungen zu vermeiden. Sich in einem Pflegeheim einzugewöhnen, neue Kontakte zu schließen, fällt ihnen schwer. Das führt dazu, dass in vielen Fällen keine neuen Freundschaften geschlossen werden, die Isolation zunimmt.

 

Die Wissenschaft hat nachgewiesen, dass geistige Anregung und das Gefordertsein die Alterungsprozesse verlangsamen und Demenz vorbeugen. Sich in einem Umfeld wiederzufinden, in dem einem jeder kleinste Schritt abgenommen wird, eingezwängt in einen eng getakteten Zeitplan, bedeutet für viele Ältere einen Schub in Richtung noch schnelleres Altern.

 

Sich dagegen in den eigenen vier Wänden weiterhin selbst um das eigene Leben zu kümmern – unterstützt durch ergänzende Betreuung oder Pflege – kann wie ein Jungbrunnen wirken.


 

Pflege zuhause – wir beraten Sie zu Ihren Möglichkeiten

 

Die Entscheidung für die richtige Pflegeform ist zu wichtig, um sie spontan zu treffen. Nicht immer ist das, was alle tun, das Richtige.

 

Gerne beraten wir Sie zu den Möglichkeiten einer Pflege zuhause. So lernen Sie die konkreten Fakten in Ihrem konkreten Fall kennen und können dann informiert und mit bestem Gewissen die richtige Entscheidung treffen.

 

Nutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie gleich an: 040 – 22859513